Shitkickers Line Dancer Bremerhaven ®
Shitkickers Line Dancer Bremerhaven ®

Geschichte

 

Wir wollten uns totlachen als unser Amerikaner uns diesen Namensvorschlag machte – bis er uns erklärte, welche Bedeutung dieser Name eigentlich hat.

 

Schon vor langer Zeit, als der Wilde Westen noch nicht so dicht besiedelt war, und Pferde als Hauptverkehrsmittel benutzt wurden, wollten die Cowboys auf den großen Farmen, genau wie wir heute, gern tanzen.

 

Die Saloons waren oft zu weit weg und so mussten sie sich etwas anderes einfallen lassen. Die Tiere wurden an den Stallwänden angebunden und deren Hinterlassenschaften (Shit) mit den Stiefeln von der Mitte auch an die Seiten befördert (gekickt), um genug Platz zu haben. Schnell wurden dann diese Tänzer Shitkickers genannt.

 

Nun wisst ihr, dass es unseren Namen schon soooooooooooooooooo lange gibt.

Hier finden Sie uns

Niedersachsenhaus Bramstedt - Dorstraße 24, 27628 Bramstedt

Montags ab 20 Uhr

Du bist Besucher Nr.

auf unseren Seiten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Casey Lee Lowe